Der Lufttacho von Sendsor bietet mehr Messgenauigkeit in der Asthma Therapie als andere Messgeräte

Kinder haben eine kleinere Lunge und somit auch niedrigere Messwerte. Bisher gibt es keine speziellen Normen und somit auch keine einheitlichen Qualitätsstandards. Die sendsor GmbH hat daher den Messbereich erstmalig an die kleinen Kinderlungen angepasst und nach unten hin erweitert. Der Lufttacho verfügt speziell im unteren Messbereich über eine einzigartige Messgenauigkeit, wie sie bei keinem anderen Peak-Flow-Meter zu finden ist. Der Lufttacho ist damit das einzige Messgerät auf dem Markt, bei dem man sich auch auf die Werte unter 300 l/min verlassen kann.

Zudem verwendet der Lufttacho eine speziell für Kinder entwickelte Farbskala, die wie eine Tacho-Anzeige funktioniert. Unterstützt wird diese Tacho-Anzeige dadurch, dass sie, je nach Messwert, in den drei Ampelfarben Rot, Gelb und Grün leuchtet. Die Messwerte werden in Prozentangaben auf dem Display angezeigt, was das Ablesen und das Verstehen der Werte auch für die Eltern um ein Vielfaches erleichtert.
Diese farbige Anzeige motiviert bereits Vorschulkinder das Gerät zu verwenden und hilft ihnen, ihre Messwerte spielend zu verstehen und einzuschätzen. Die einzigartige Skala integriert den Patienten in die Therapie, schafft die Voraussetzung für genauere Untersuchungswerte und sorgt somit für qualitativ hochwertige Diagnosen.

Das Asthma Therapie Spirometer von Sendsor bietet farbige Ableseskalen für Kinder